System IL-XX, Messen,Steuern, Überwachen per LAN, WLAN, Modem

IL-300Front IL-300Front big

TELEMETRIE / WEB-SERVER Hersteller: LogicBeach

Intelligentes
Mess- & Kontrollsystem IL-XX
frei konfigurierbar

Kurz-Info

• Messen, Regeln, Steuern, Überwachen
• Messgerät, Datenlogger und Webserver
• Analog- und Digitaleingänge
• Eingänge bis 20 Bit Auflösung
• mA, Spannung, Thermoelemente, RTD, Impulse,
  Frequenzen
• Kommunikation per Ethernet, USB, RS232, Modem,
  Mobiltelefon, GSM/GPRS
• Messdaten-und Statusabfragen übers Internet
• Alarmmeldungen per Email oder SMS versenden
• FTP File Transfer
• Modbus option:
  Modbus/TCP Server  (Ethernet) und Modbus
  RTU Slave (RS232)
• 12V DC Versorgung
• optionaler Batteriebetrieb
• optionale Einbauvariante im wasserdichten Koffer
• Leicht erlernbare Software " HyperWare"

Die Serie IL-XX besteht aus 3 unterschiedlichen Gerätemodellen, die sich durch die Anzahl der Eingänge und die Möglichkeit der Eingangserweiterung unterscheiden. Alle Geräte haben standardmäßig USB-, RS232-, Ethernet-Schnittstellen und ein Compact-Flash Kartenlaufwerk.
Über eine Schnittstelle können die Geräte an einem PC angeschlossen werden und über die "HyperWare" Software wird dann das Gerät eingstellt und das erstellte Programm im Gerät abgespeichert und wieder vom PC entfernt werden.
Die Geräte sind für rauhe Umgebungen ausgelegt. Die Spannungsversorgung von 12 VDC kann aus dem Netz (Adapter), Batterie oder per Photovoltaik bezogen werden.
Wir liefern Ihnen nach Vorgaben ein komplettes Messdatenerfassungs System mit Sensoren, Modem, Spannungsversorgung und wenn gewünscht Einweisung.

Software



Software:
"HyperWare"  ist ein leicht erlernbares Programm, ohne Vorkenntnisse. Per Drag and Drop werden einzelne Funktionsmodule zusammen gestellt und verbunden. In einer Symbol-Bibliothek steht eine große Auswahl von Funktionsmodulen zur Verfügung, z.B. Eingänge, Ausgänge, Prozesse (Math. Mittelwert, Sollwert ect.), Ausgänge, Speicher, FTP Buffer, Alarm, Email, Web page Server usw.


Konfiguration:
Verbunden wird das System per 10BaseT Ethernet, RS232, USB, Modem, Mobiltelefon GSM/GPRS
Beispiel: Ethernet über einem HUB zum PC"
Über die HyperWare" Software wird das Gerät eingstellt und das erstellte Programm im PC auf das Symbol NET mit dem Coursor gezogen, das Programm wird so in das System geladen und kann dann eigenständig Messdaten speichern, Alarmmeldungen weiterleiten usw. 




Lieferbare Sensoren für:
Druck, Flow, Thermoelemente, Ultraschall, Feuchte, Level, Leistung kWh





Beispiel:
Applikation mit Funk-Sensoren





Zurück zur Produktübersicht